kath. Pfarrei und Kirchgemeinde Abtwil-St.Josefen
Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter Headerbild Platzhalter

Minifest 2017

Das 7. Minifest ist bereits wieder Geschichte.

Am 10. September 2017 versammelten sich auf der Luzerner Allmend rund 8‘000 MinistrantInnen aus der deutschsprachigen Schweiz um gemeinsam einen unvergesslichen Tag zu erleben.

Und auch die Ministranten aus Abtwil waren dabei. Gemeinsam mit den Ministranten und Ministantinnen aus Engelburg und Bruggen

reisten sie voller Vorfreude auf einen spannenden Tag mit dem Car an.

Schnell füllte sich am Morgen die Luzerner Allmend und es bot sich  ein farbenprächtiges Bild. Nach dem gemeinsamen Start verteilten sich die Minis auf die verschiedenen Ateliers.

Einige hatten sich schon zu Hause einen Plan zurechtgelegt, welche Ateliers sie besuchen wollten und so wurden diese zielstrebig angesteuert.

Schon bald bildeten sich bei den beliebtesten Attraktionen die ersten Warteschlangen und die Minis mussten sich in Geduld üben.

Als am Nachmittag auch noch Wetterbesserung eintrat war die Stimmung am Höhepunkt, überall sah man fröhliche Gesichter, Minischaren die gemeinsam spielten und Erinnerungsfotos schossen.

Der Gottesdienst mit tausenden jungen Ministranten und Ministrantinnen am Nachmittag war für alle ein eindrucksvolles Erlebnis.

Eine Guggenmusig stimmte die Minischar auf den Schlusspunkt ein, welcher noch einmal ganz im Zeichen des „Minisongs“ stand.

Bereits Tradition hatte zum Schluss das grosse Ballonfeuerwerkt – ein symbolisches Zeichen, dass nun alle wieder ihren Weg zurück in die Pfarreien gehen.

Gemeinsam fuhren auch die Ministanten und Ministrantinnen aus der Seelsorgeeinheit St. Gallen West – Gaiserwald wieder zurück - die meisten ziemlich erschöpft aber mit einem Lachen im Gesicht.


  Home